Fotobuchtest Saal-Digital

Ich hatte die Möglichkeit an einem Produkttest für Saal-Digital teilzunehmen. Ein Fotobuch sollte es werden. Also ab auf www.saal-digital.de und sich die Desktop App herunterladen. Begrüßt wird man von einer hellen freundlichen und modernen Oberfläche mit allem an Auswahl, was man sich wünscht. Ob wie in meinem Fall ein Fotobuch oder Poster und Kalender sind auch einfache Fotoabzüge auswählbar. Erst mal ausgewählt, was man gerne möchte, sind noch zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten und Vorlagen für das Layout wählbar. Der eigentliche Editor bedient sich sehr intuitiv und auch Laien sollten sich recht einfach zurechtfinden.

Auch für erfahrene Nutzer sollten genug Einstellungsmöglichkeiten finden, um Ihr Fotobuch nach ihren Wünschen zu erstellen. Ist alles erstellt, wird alles Weitere wie Versand, Bezahlung usw. ebenfalls in der App erledigt.
Nun aber zum Buch selbst. Die Herstellung und auch der Versand ging sehr schnell, nur der Post ist es zu verdanken das, dass gut Verpackte Buch etwas später als erwartet ankam. Nach dem Öffnen des Pakets war ich doch sehr Positiv überrascht. Es ist mein erstes Fotobuch, das ich online bestellt habe.
Das Cover sowie die Rückseite sind in Glanz ausgeführt und sehr stabil. Der mit Zusatzkosten im Editor abwählbare Barcode auf der Rückseite stört bei meinem gewähltem Motiv kaum bis gar nicht. Dieser ist auch im Buch auf der letzten Seite zu finden, stört aber auch hier nicht wirklich.
Im Innenteil findet man wie zu erwarten die ausgewählten Fotos. Das Papier fühlt sich sehr hochwertig an und ist angenehm dick und stabil. Das Wichtigste aber, die Bildqualität ist hervorragend. Natürlich müssen auch die Quellfotos dafür geeignet sein! Einen entsprechenden Hinweis bekommt man ebenfalls in der App angezeigt. Sollte also hier bereits die Bildqualität nicht ausreichend sein, wird man dort bereits darauf hingewiesen.
Auch vollflächigen Fotos also über die komplette Buchbreite sind super anzusehen, auch in der Buchmitte fehlen durch die Bindung unerwartet keine Details. Aber auch Fotos auf Einzelseiten kommen sehr schön zur Geltung. Ich habe mich in meinem Buch für eine Mischung aus vollflächigen Fotos und Einzelseiten und bin sehr glücklich damit.
Mein Fazit: Ich bin mehr als zufrieden mit dem Fotobuch und möchte mich bei #saaldigital für die Möglichkeit dieses Produkt zu testen bedanken. Dies war zwar die erste Bestellung bei www.saal-digital.de aber ganz sicher nicht meine Letzte. Mein nächster Urlaub und der erste richtige mit meiner Freundin steht vor der Tür und es wird wohl ein Buch als Andenken bestellt werden. Freunde und Bekannte teilen meinen Enthusiasmus und haben schon selbst Interesse an einem Fotobuch angekündigt.
Dieses Fotobuch mit den maßen 28 x 19 (A4 quer) und 40 matten Innenseiten lag bei 38,35€ was für mich als Preis/Leistung wirklich gut ist. Der Versand ist für die gebotene Verpackung mit 3,95€ wirklich in Ordnung.
Wer also Interesse an einem Fotobuch oder anderen Fotoprodukten hat, dem kann ich nun Saal-Digital unbedenklich ans Herz legen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.